JA! ich habe unterrichtet, habe meine eigenen Workshops namens „JUNK – Jazz Und Neue Klänge“ in Gleisdorf veranstaltet mit Gregg Mann, dem inzwischen Top US Produzenten Mark Batson, der unter anderem das neue Eminem Album produziert hat, Arnaé, Gregg Boyer von den P-Funk Horns und Prince, Teddy Kumpel, Dough Wimbish und Yossi Fine, auf unzähligen anderen internationalen workshops, wie für die Jeunesse in Groznjan/Kroatien mit meinem leider schon verstorbenen Freund Bosko Petrovic, bei den Neuberger Kulturtagen mit Wolfgang Muthspiel, Peter Herbert, Stefan Vladar, Delmar Brown, Jamaaladeen Tacuma, Mark Ribot, George Garzone und Alex Foster,  mit meinem Freund Winfried Hackl in Kirchberg in OÖ nahe der tschechischen Grenze mit Mick Goodrick, Larry Grenadier, Peter Madsen, und Rick Margitza, am Berklee College Of Music in Boston, an der Musikuniversität Graz und am iPop der Musikuniversität Wien, an der Donau Universität Krems in Sachen A&R Management und Artist Development, und zuletzt am Vienna Music Institute, wo ich auch Vorlesungen , und zwar „Stage Performance“ und, mein Lieblingsfach „Creative Identity“ hielt. Ich unterrichte immer wieder, gelegentlich auch privat und arbeite an meinem eigenen musikalischen Herzens- Bildungsprojekt namens „UMAN – United Music Angels Network“, im Dezember 2016 von der Wirtschaftskammer und Christoph Leitl ausgezeichnet, da wir mit unserem Konzept haushoch ein online voting gewinnen konnten, in enger Zusammenarbeit mit meinem kongenialen Partner von der Diakonie, dem evangelischen Bildungswerk, Direktor Hanns Stekel von der Johann Sebastian Bach Musikschule und der PopAkademie Wien.

15799902_10154879126763055_2272861697877481892_o

Es ist mir ein Anliegen, mich endlich einmal bei allen meinen StudentInnen und Studenten, die ich bis dato auf meinem musikalischen Weg kennen lernen durfte, persönlich zu bedanken, und zwar für eure Neugier, eure Intuition und unglaubliche Kreativität sowie Inspiration, euer Vertrauen, eure Freundschaft und eure Offenheit, immer auf Augenhöhe. Ich hoffe ich konnte euch ein wenig Magic auf eure künstlerischen Wege mitgeben, konnte euch durch ein paar meiner musikalischen Gassen, Fenster und kreativen Türen rausgucken und durchlaufen lassen, von denen ich mich bemüht habe, so viele davon wie nur irgendwie möglich gemeinsam mit und für euch zu öffnen und zu entdecken. Ich hoffe ich konnte zusammen mit euch ein paar neue Autobahnen zwischen euren Synapsen bauen und euch aus euren Mustern vorbei mitten in die wunderbare Welt der Musik, der beatz, der Strukturen, Nuancen, Licht und Schatten,  in das musikalische Universum der sounds, der grooves & moves hinein begleiten.

Bildschirmfoto 2017-12-09 um 20.37.12
drummer workshop 2017 @ the mushroom studio mit Max, Elisabeth, Simon, Lucas, Florian und David

Ich durfte von euch allen so wahnsinnig viel lernen und wurde und werde immer noch von euch reichlichst beschenkt mit soviel Innovation, mit euren individuellen, einzigartigen Herangehensweisen, mit eurem einzigartigen Hören und Empfinden. Es ist mir eine riesen Freude und grosse Ehre dass ich so viele von euch inzwischen auch zu meinen Freunden zählen darf, die sich immer wieder auf die eine oder andere Art bei mir melden, bei Konzerten vorbeikommen oder mich zu ihren Konzerten einladen. Ein riesengrosses, herzliches, ehrliches Dankeschön – ihr rockt, ihr funkt, ihr jazzt, ihr smooved und grooved like mad 😉 scheisst’s euch nix, scheisst drauf wie man angeblich etwas zu machen hat und macht eure eigene Geschichte daraus. Freut euch über jeden „Fehler“ als Chance und Geschenk zu etwas unfassbar geilen Neuem, was ihr ohne den „Fehler“ so nie entdeckt oder gefunden hättet. Und bitte, verzeiht mir , wenn ich jemanden vergessen haben sollte, was sehr, sehr leicht sein kann – meldet euch bitte sofort und ich nehme euch natürlich in no time gernstens sofort nachträglich mit an Bord. Cheers, euer aX

1606344_10153056940938055_5741791652611248372_o
drummers workshop 2014 @ the mushroom Studio mit meinen ehemaligen iPop StudentInnen der Musik Universität Wien und Wolf Sebastian, aleX & David Piribauer

 

OK. here we go:

Jörg Mikula – eigenes Projekt DRUMSONGS / DONAUWELLENREITER, unterrichtet am Vienna Music Institute, www.joergmikula.com/

Harry Tanschek – GERALD GRADWOHL GROUP, REICH – PAÖME FIVETETT, leitet am VMI die Schlagzeugklasse, www.harrytanschek.com/ 

Dusan Novakov –  unterrichtet ebenfalls am VMI

Mike Breneis – Music Publishing & Business Development Manager at Red Bull Media House, Founder at Austrian Gramophone 

Karlheinz Miklin Junior – THE BASE

Greg Josel – Inhaber (Owner) und Geschäftsführer at Wiener – Alles für Er.,   Inhaber/Geschäftsführer at Motorblock

Philipp Pluhar – www.drummerpheel.com/ 

Wolfgang Fraiss

Marco Quarantotto . lebt und arbeitet als drummer in London,  http://www.myspace.com/marcoquarantotto

Bernhard Wimmer – www.facebook.com/bernhard.wimmer.56829/about?lst=738413054%3A100010731841954%3A1516915951&section=bio&pnref=about 

Lukas Knöfler 

Reinhardt Winkler 

Jörg Haberl – aka J.K.Habe, JoergHabe (Twitter)

Alfred Vogel – http://www.traps.at 

Screen Shot 2018-01-08 at 14.33.05

Marc Vogel – http://marcvogel.eu

Herbert Pirker – unterrichtet am Bruckner Konservatorium Linz

Andjelko Stupar

Lukas Hasitschka – WANDA, http://www.sound42.com

Thomas Gieferl – Drummer at The Gin Vronics, Drummer at Onk Lou,Drummer at KAIKO 

Aaron Thier . EAV, http://www.aaronthier.com/

Victor Palic 

Anna Friedberg – ANNA F.

Aljosha Pfeifer – former Guitarist von FISHING FOR BRAINS , mein Sohnemann, der sich zwar fast nichts von mir zeigen liess und genau deshalb liebe ich ihn noch mehr als ich ihn ohnehin liebe. Er ist ein mega geiler Drummer, Gitarrist sowie ein begnadeter Artist, Songwriter und Produzent, von dem ihr bestimmt noch eine Menge hören werdet

DSC_8059

Lamy Istrefi – lebt und arbeitet in NYC und spielt mit der Creme de la Creme der dortigen Jazzszene, unter anderem mit JOE LOVANO 

Peter Kronreif – lebt und arbeitet in NYC, http://www.myspace.com/peterkronreif

Norbert Wallner

Horst Pock – Inhaber/Geschäftsführer at DrumTex.de, www.horstpock.com/

Bernhard Schneidhofer 

Klaus Fürstner 

Helfried Grygar

Thomas Gastecker

Flo Koch – CONCHITA WURST, THORSTEN EINAARSON

Gabriel Haider – FOLKSHILFE

Elisabeth Orion – Works at beatboxx – i like drumming

Raphaela Friess – THOMAS DAVID

Michaela Brezovsky – RHYTHM4, ERDRAUCH

Bernold Wiesmayr – Schlagwerklehrer at Landesmusikschulwerk OÖ, Schlagzeuger at LiZZA, Schlagzeuger at Lunch-Paket

Gergely Ösze

Roman Hanushevsky

Patrick Paganin – Drummer at Die Niachtn

Christian Schmid – www.christianschmiddrummer.com

Reinhard Schweiger – www.monikazoechling.com

Raphael Keuschnigg – http://facebook.com/raphael.keuschnigg

Max Legat – ’s FUNKtioniert , GROOVEBUMPS

Max Pollak – einer der weltbesten STEPPTÄNZER & BODYPERCUSSIONISTEN/ lebt und arbeitet in NYC, http://www.mxpllk.com, http://www.rumbatap.com

DSC_7885

Nikolaus Pesl

Lucas Pichler

Florian Bachinger

Daniel Ofner – www.facebook.com/karmaklub/, @Izabella, @Frei.Nach.Plan

Gabriel Froihofer

Peter Draxl

Raphael Keuschnigg

Alexander Neubauer

Simon Schenk-Mair – VORMÄRZ

Kathrin Kolleritsch – www.kaikoband.com, https://jameschoice.bandcamp.com/

Juergen Kulmer

DSC_9851#1.JPG

Eine Antwort auf „#16 Wissen, Neugier, Magic, Weisheit – allen meinen wunderbaren StudentInnen gewidmet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s